Einträge von Christine

Radicchio Salat

Radicchio Salat – eine Vorspeise, die nicht nur schmeckt, sondern auch gesund ist. Das kräftige Dunkelrot des Radicchio gefällt mir. Dieser Salat stammt ursprünglich aus Italien und ist eine Chicorée-Art; wie alle Zichorienarten schmeckt auch er leicht bitter. Meistens bin ich eine intuitive Köchin, außer ich koche (streng) nach Rezept  meines wunderbaren neuen Küchengeräts. Heute […]

Ich und das neue Küchengerät

Habe ich ein Autoritätsproblem, weil ich das neue Küchengerät nach drei Tagen noch nicht liebe? Begeistert (…und fast alles entspricht der Wahrheit) Ich bin begeistert und überzeugt: Ich bin noch etwas skeptisch.  In Rücksprache mit mir hat mir mein Liebster ein tolles Küchengerät geschenkt. Einfach so. Es gilt natürlich als Familien-Weihnachtsgeschenk. Ich muss mich aber […]

Halloweenabend in der Wohngemeinschaft „our house“

just for fun ;-)   Halloweenabend in der Wohngemeinschaft und Selbsthilfegruppe “our house”   „Komm, leg dich halt hin!“ „Komm, leg dich halt hin!“, meint der Schlaf, als Tod verkleidet, zum Leben, das heute schon etwas müde ist. „Aus deinem Mund klingt das jetzt komisch“, meint die Skepsis, die als Blumenmädchen geht und sie dreht […]

frisch aus dem Garten: Quitten-Kiwi-Marmelademus

Die Gartensaison geht zu Ende. Meine letzte Ernte für heuer sind Kiwis (die am hohen Holzzaun wachsen) und Quitten. 1,5 kg Kiwis habe ich geerntet. Ich nehme 1 kg Quitten, wasche den haarigen Belag gut ab, viertle und entkerne sie und schnipple daraus kleine Stückchen. Mit ein wenig Wasser, lasse ich sie 15 Minuten lang […]

Apfelzelten

Apfelzelten Das Rezept findest du auch in meinem Buch “Nordkind und Bemwind” Du brauchst: 300 g Mehl (Vollkorn) 250 g Butter („Sommerbutter“, diese geht besser zum Kneten) 250 g Topfen 1 Brise Salz Etwas Zimt und Staubzucker Äpfel für die Fülle   Unser Obstgarten war groß … und unsere alten Apfelbäume im Herbst meistens voller […]

Nordkind und Bemwind – das war die Buchpräsentation

Buchpräsentation – ein Rückblick   Mir fehlen, ehrlich gesagt noch immer die Worte, um das “Fest” zu beschreiben. Für mich war es ein Fest mit Familie, Freunden, Bekannten und Unbekannten, die zu Bekannten wurden. Ich erlaube mir hier, einen Pressetext von den Oberösterreichischen Nachrichten wieder zu geben und ein paar Fotos (von Elisabeth Hofinger) zu […]

Bärlauchkäsetascherl

Der Bärlauch kann`s! Der Bärlauch gilt als “Durchputzer” im Frühling; also er ist ein sehr wirksames Kraut zur Entgiftung und bringt zahlreiche gesundheitsfördernde Wirkweisen mit sich. Bärlauch besitzt scheinbar auch die Fähigkeit, Schwermetalle auszuleiten. Neben Vitaminen und Mineralstoffen, sind sekundäre Pflanzenstoffe, ätherische Öle und schwefelhaltigen Aminosäuren (ähnlich wie beim Knoblauch) enthalten. Auf jeden Fall ist […]

Ostereier färben – mit Farben aus der Natur

Rote, blaue und grüne Ostereier gehören zum Osterfest in unserer Kultur. Warum das so ist und ein paar allgemeine Informationen über das Ei findest du auf den ersten Seiten des kleinen Buches (das ich für den Servus Verlag schreiben durfte) kurz erklärt. Färbte man früher die Eier nur rot, sind sie heute bunt und manchmal […]

Neulich im Museum – Szenen während einer Pandemie

Dies ist ein kleiner privater zensurierter Einblick in das Leben einer 51-jährigen: . Neulich im Museum . Szene 1: Die Mutter ist mit ihrem 25-jährigen Sohn in der Stadt unterwegs. Der Rest der Familie ist daheim in Quarantäne und sudert und genießt die Zeit. Die Sonnenstrahlen lassen den nahenden Frühling erahnen. Beide, Mutter und Sohn, […]

Interview mit Andrea Seebacher von “ACHTSAM Kosmetik”

Vor einem Jahr startete ich die Blogreihe “older, but better, and…” Anlässlich meines eigenen 50-ers ist mir die Idee gekommen, Frauen zu interviewen, die beruflich noch einmal einen neuen Weg eingeschlagen haben, nachdem sie die 40 überschritten hatten. “Older, but better and …” Heuer macht den Auftakt zu dieser Interviewreihe Andrea Seebacher, die Gründerin und […]