Porzellanmanufaktur Nymphenburg

“Die Produkte der Porzellan Manufaktur Nymphenburg stehen seit über 266 Jahren für handwerkliche und künstlerische Meisterleistung. Im nördlichen Schlossrondell in Nymphenburg – der weltweit einzigen Produktionsstätte der Manufaktur – werden seit dem 18. Jahrhundert mit weitgehend unveränderten Methoden Service, Figuren und Objekte aus Porzellan höchster Reinheit handgefertigt.

Scull edition
Global Service_designed by Barnaby Barford
Lebensblumen
Lightscape_designed by Ruth Gurvich
 Fotos 
www.nymphenburg.com

———————————————————————————-

mein Liebling ist Lightscape von der Designerin Ruth Gurvich
 
VISTA GENERAL
“Porzellan, zart wie Papier, leicht und licht zugleich, einer Ästhetik des Unperfekten verpflichtet, aber mit absoluter Perfektion gearbeitet, innovativ in Form und Stil und doch den Geist von 260 Jahren Handwerkstradition atmend – das ist LIGHTSCAPE” *

„ `Papier bringt Licht, Bewegung und Lebendigkeit in die Dinge´, sagt sie. Mit LIGHTSCAPE schuf Gurvich eine Edition, die komplett auf raffinierten Papiermodellen basiert und dank ihrer formalen Offenheit universal einsetzbar ist: in der Küche, am Tisch, im Wohnraum. Ihre Entwürfe erheben das Papierne zum Prinzip, spielen virtuos mit den Eigenheiten des Materials, zeigen Knicke, Falten, Spannungen. Gefäße und Teller entstanden aus handgeschöpftem Papier, das gebogen und gefaltet zu Plastiken geformt wurde.
Die Nymphenburg Porzellanmeister haben aus diesen hauchdünnen Papiermodellen delikate Porzellanobjekte geschaffen, die bis in die Faserstruktur dem Originalentwurf entsprechen. Möglich macht solch lebendigen Detailreichtum eine Philosophie der reinen Handarbeit, für die Nymphenburg seit 260 Jahren berühmt ist. So fügt sich LIGHTSCAPE nahtlos ein in die Tradition der Manufaktur, sich über zeitgenössische Aktualisierungen immer wieder neu zu erfinden.
Die Nymphenburg Porzellanmeister haben aus diesen hauchdünnen Papiermodellen delikate Porzellanobjekte geschaffen, die bis in die Faserstruktur dem Originalentwurf entsprechen. Möglich macht solch lebendigen Detailreichtum eine Philosophie der reinen Handarbeit, für die Nymphenburg seit 260 Jahren berühmt ist. So fügt sich LIGHTSCAPE nahtlos ein in die Tradition der Manufaktur, sich über zeitgenössische Aktualisierungen immer wieder neu zu erfinden.”
* Zitate aus einem Eintrag am 28.4.2010 auf
www.altertuemliches.at_alte und moderne Kunst
www.altertuemliches.at/termine/presse/lightscape-designed-ruth-gurvich 

———————————————————————————–

und dein Porzellanliebling? welches Geschirr gefällt dir am Besten?

———————————————————————————–
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.