Adventskalender zum selbst Befüllen – eine Freude für Groß und Klein


„Vor etwa 100 Jahren bastelte die Mutter eines Verlegers einen Adventskalender, indem sie für jeden Tag der Adventszeit eine Nascherei auf einem Karton befestigte. Daraufhin wurde 1908 der erste gedruckte Adventskalender mit farbigen Zeichnungen und 24 Sprüchen hergestellt. 1920 erschien der erste Kalender mit aufklappbaren Türchen und Überraschungsbildern, seit etwa 1960 auch mit Schokolade.“ siehe h i e r

Was gebt ihr am Liebsten in die Sackerl?
  • Süßigkeiten?
  • Gutscheine? 
  • selbstgemachte Basteleien?
– Welche Ideen hast du? 


—–


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.