Wandteller oder: es kunt ois nu vü bleda sei

Gestickte Wandbehänge

Gestickte Wandbehänge schmückten nicht nur die Wände „des Heims“ unserer Urgroßmütter und Großmütter, sie sind auch Zeugnis für Generationen danach: welche Sehnsüchte, Wünsche, welche Moral, welche Werte und Lebensweisheiten beschäftigten die Menschen dieser Zeit?

Songtexte von Attwenger

Songtexte von Attwenger auf Vintage-Porzellan, ausgewählt, gedruckt und gebrannt von Textpoterie, könnten in diesem Sinne genauso Zeugen unserer Zeit sein:
Die nachhaltig produzierten Wanddesignstücke können nicht nur Wände von Zimmer-Kuchl-Kabinetts zieren, vielleicht sind sie sogar wie Spruchtücher und Songtexte “ironisch-subversive Weisheiten”*!?
Passend zu unserer Vor- und Nachcoronazeit?

 

Die Wandteller von Textpoterie

Die Wandteller von Textpoterie sollen augenzwinkernd mit ihrem direkten Ton von Attwenger zum Schmunzeln anregen, bestenfalls provozieren und – ja, sogar ermutigen.

scheiss de net au my friend
olles wird guad aum end.

 

Ausstellung: FAQ Bregenzerwald

ich freue mich sehr, dass ich die Wandteller erstmals auf der Homebase des FAQ Forums und Festivals im Bregenzerwald präsentieren darf.

Mit anschließendem Konzert am Donnerstag mit Attwenger; in der Bergstation Baumgarten.

 

 

Textauswahl für die Wandteller und Verwendung der Texte mit freundlicher Genehmigung von Markus Binder @Attwenger.

Quelle Spruchtücher, Wandbehänge: *https://www.frauenmuseum.at/index.php?cat=5&page=8&calendar_id=133&limit=1&widgets_id=10#calendar

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.